Psychische Belastung am Arbeitsplatz

Als Ergänzung zum Arbeits- und Gesundheitsschutz wird der Aspekt "Psychische Belastung am Arbeitsplatz" zunehmend zu einem eigenständigen Schwerpunkt. Es erfordert eine entsprechende separate Gefährdungsbeurteilung und ein umfangreiches Angebot an Maßnahmen, um gezielt auf das Ergebnis der jeweiligen Gefährdungsbeurteilung eingehen zu können.

Ing.-Büro RIESE hat frühzeitig die psychische Belastung am Arbeitsplatz als Herausforderung in seinem Beratungsangebot angenommen. Am Anfang steht immer eine auf Ihr Unternehmen abgestimmte, individuelle Gefährdungsbeurteilung. Gemeisam mit Ihnen legen wir danach die geeigneten Maßnahmen fest und koordinieren diese für Sie. Für alle erforderlichen Fachgebiete können wir hierbei auf hoch qualifizierte Experten zurückgreifen.

Gefährdungsbeurteilung und Beratungsangebot

  • Gefährdungsbeurteilung der psychischen Belastung.
  • Bewertung der Ergebnisse der Gefährdungsbeurteilung.
  • Beratung bei der Behebung der festgestellten Belastungsfaktoren.
  • Beratung im Umgang mit Suchtgefährdeten / Suchtprävention.
  • Ansprechpartner für psychisch belastete Beschäftigte.
  • Ansprechpartner für  Führungskräfte zum Umgang mit psychisch belasteten Beschäftigten.
  • Coaching und Trainings für Führungskräfte und Beschäftigte.
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM).

Wir haben speziell für dieses Beratungsangebot unser Team um zwei Fachexpertinnen mit langjähriger Erfahrung im Fachgebiet Psychologie/Betriebliche Mitarbeiter- und Führungskräfteberatung erweitert. Nutzen Sie auch in Ihrem Unternehmen die umfassende Kompetenz von Ing.-Büro RIESE zur Vermeidung von und zum angemessenen Ungang mit psychischen Belastungen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.


Bei den Tannen 6 c
22885 Barsbüttel

Tel: 040 - 710 97 97-0
Fax: 040 - 710 97 97-1
Riese@Sicherheitsing.de

site created and hosted by nordicweb